Impuls-Gespräch


Mein Lebensweg nahm oft transformatorische Wenden und ich merkte:

 

Das, was mich wirklich und langfristig mit Frieden und Freude erfüllt, das bin ich, mein Wesen, das Original. Je mehr ich mir erlauben kann, das zu sein, was ich wirk-licht bin, umso klarer, gesünder und glücklicher gestaltet sich mein Leben. ABER...

 

Was ist meins? Was ist mein Original? Und…

 

Was ist „Kopie“, unzensiert Übernommenes von Bezugspersonen der Vergangenheit?


Welche unbewusste alte Muster, destruktive Gewohnheiten und Glaubenssätze halten mich fern von mir und verursachen vielleicht schon körperliche, emotionale oder situative Schwierigkeiten?

 

Manchmal macht es Sinn über belastende Themen, ärgerlich-wiederkehrende Situationen, unangenehme, schmerzhafte Gefühle und Körperzustände mit einem Außenstehenden - guter Freund, Therapeut, Arzt - zu sprechen.

In solchen oder ähnlichen Situationen kann ein klärendes Impuls-Gespräch:

 

  • die Wahrnehmung schärfen
  • Licht ins Dunkle bringen
  • neue Impulse, Ideen anbieten und
  • Bewegung in eine verbissene Sache bringen
  • den Fokus verändern

 

Es gibt keine Patentlösungen. In den klärenden Gesprächen:

 

  • erforschen und überprüfen wir Gedankenmuster und Glaubenssätze,
  • machen uns alte Muster, destruktive Gewohnheiten bewusst,
  • ent-decken die Zusammenhänge zwischen Innen und Außen, „wenn…, dann…“
  • klären die eigene Werte, Bedürfnisse und Wünsche, wonach das eigene Leben glücklich ausgerichtet werden möchte und
  • finden Lösungen, „Hausaufgaben“ zu einem selbstbestimmten erfüllten Leben.

 

Geführte Innen-Reisen, kreative Übungen, provokative Fragen können die Effektivität von Impuls-Gesprächen fördern und ergänzen.

 

Wichtige Hinweise zu den Angeboten: Hinweise