Hinweise

Allgemeine und nützliche Hinweise:

Meine Arbeit ist als innere Klärung und Selbsterfahrung zur persönlichen Weiterentwicklung zu verstehen und dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Es handelt sich hierbei nicht um Heilkunde im Sinne des Heilpraktikergesetzes zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten und ersetzt keine ärztliche oder heilkundliche Behandlung.

Es liegt in eigener Entscheidung diese Sitzungen als Unterstützung und Begleitung zu nutzen, auch in Verbindung und Ergänzung zu der von Ihnen gewählten Therapieform. Die Tiefe und Intensität des sich einlassens auf Prozesse der Selbsterfahrung und Veränderung bestimmen Sie selbst.

 

Als Ernährungsberaterin kann ich Sie ausschließlich mit Empfehlungen und Tipps rund um die Gewichtsreduktion oder Gesundheitsoptimierung versorgen. Die von mir erstellten Ernährungspläne und Informationen sind kein Ersatz für ärztliche Ratschläge, Diagnosen und Therapien, wie sie von einem Arzt gegeben werden.

In der Zeit der Schwangerschaft und des Stillens und bei schweren Nieren- oder Leberinsuffizienz ist eine Ernährungsumstellung kontraindiziert. Sollten Sie wegen Ihres Gewichts in ärztlicher Behandlung sein, konsultieren Sie bitte vorher unbedingt Ihren Arzt über die geplante Ernährungsumstellung.

 

Die Kosten für die Sitzungen werden in Deutschland in einigen Fällen von manchen privaten Krankenkassen übernommen.