Über mich


Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie, Arzthelferin, Pädagogin, Systemische Therapeutin, Transformationstherapeutin nach Robert Betz, eine stetig lernende Schülerin ... und viel mehr gleichzeitig.

 

Auf dem Land der Magyaren, brachte ich den Kindern Sport, Russisch und Deutsch bei, in München lehrte ich über 15 Jahre lernlustigen Erwachsenen Ungarisch, in Arztpraxen erzählte ich von gesunder Ernährung und tiefen Entspannung. Meine Aus- und Fortbildungen finanzierte ich als Pflegerin und wurde „reich“ und immer reicher. Heute arbeite ich selbständig als Heilpraktikerin für Psychotherapie und im Kundenservice der Robert Betz Transformations GmbH.

 

Einige Stationen meiner Wanderschaft - Ausbildungen


Systemische Therapeutin (2017)


Freiberufliche Kursleiterin in der VHS-Haar (2015)


Transformationstherapeutin nach Robert Betz (2011) und Mitarbeiterin der Robert Betz Transformations GmbH (2012)

 

metabolic balance®-Betreuerin(2008)

 

Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg (2006 und 2015)

 

Heilpraktikerausbildung - Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie – erlassen vom Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München (2004)

 

Ausbildung zur Reinkarnationstherapeutin bei Mathias Wendel im KENSHO-Institut München (2003)

 

Ausbildung für Ernährungs- und Diätberatung an der Akademie für Gesundes Leben (2001)

 

Ausbildung in traditioneller Thai Yoga Massage - International Society of Traditional Thai (1998)

 

Fortbildung Progressive Relaxation nach Jacobson (1997)

 

Mitarbeit im Gesundheitswesen als Arzthelferin, Kursleitung in den Bereichen Entspannungstraining und Gewichtsreduktion 1994 - 2009

 

Sprachdozentin an der Münchner VHS (1997 - 2014)

 

Sport, Russisch und Deutsch-Lehrerin an allgemeinbildenden Schulen in Budapest

 

Studium und Diplom an der Pädagogischen Hochschule in Eger/Ungarn (1986 - 1990)

 

Geburt auf dem Land der „Paprika-s, Piroska-s und Pferde...“, auf dem Land der Magyaren (1967)